Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen

SPD Schleswig-Holstein

Jan Vollmeyer

ASJ Schleswig-Holstein

Kritik de Maizières ist unsachlich und rein parteipolitisch

Zum von der schles­wig-hol­stei­ni­schen Lan­des­re­gie­rung am 2. Dezem­ber beschlos­se­nen Abschie­be­stopp für die Win­ter­mo­na­te und der Reak­ti­on des Bun­des­in­nen­mi­nis­ters Tho­mas de Mai­ziè­re erklärt Jan Voll­mey­er, Lan­des­vor­sit­zen­der der SPD-Arbeits­ge­mein­schaft Sozi­al­de­mo­kra­ti­scher Juris­tin­nen und Juris­ten Schles­wig-Hol­stein: „Der vom schles­wig-hol­stei­ni­schen Innen­mi­nis­ter Ste­fan Studt (SPD) initi­ier­te Abschie­be­stopp ist gut und rich­tig.“
Jan Vollmeyer

ASJ Schleswig-Holstein

Neuer Landesvorstand und Position gegen VDS

Die ASJ Schles­wig-Hol­stein hat auf ihrer Lan­des­kon­fe­renz am 15. Mai 2014 einen neu­en Lan­des­vor­stand für die Amts­pe­ri­ode 2014 bis 2016 gewählt. Neu­er ASJ-Vor­sit­zen­der ist Dr. Jan Voll­mey­er. Zu stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­den wur­den Bir­te Dug­gen, Dr. Chris­ti­an Feist, Sebas­ti­an Oel­kers, Hart­mut Schnei­der und Tho­mas Rother gewählt. mehr…